Skip to main content

Die Belastung mit meinen Kindern.
Die Isolation als Mutter.
Die Sorgen um meine Söhne.
Das Gefühl eine schlechte Mutter zu sein.
Nicht mehr zu wissen, was ich im Leben will.
Die verrückten Gedanken, die mich jeden Tag runtergezogen haben.
Eine Ehe, die funktionierte, aber alles andere als erfüllend war.
Jahrzehnte von Konditionierung, die so gar nicht mit meinen wahren Wünschen übereinstimmten.

Das Leben ist in allen Bereichen schwer, wenn der innere Sinn nicht mit dem äußeren Sinn übereinstimmt. Der Weg in ein neues Bewusstsein geht von innen nach außen.

Das Leben hat mir so einen krassen Dämpfer verpasst, damit ich nicht auf den Boden der Tatsachen komme, sondern um zu verstehen, dass ich nach völlig falschen Tatsachen lebe! Ich musste begreifen und lernen, dass ich die Macht habe aus eigener Kraft meine Ziele zu erreichen. Das ich gar nicht so abhängig bin wie mir meine Gedanken und mein Alltag tagein, tagaus suggeriert haben.

Schritt für Schritt habe ich mich aus meinem inneren Chaos befreit und bin heute in meinem Leben präsent. Das kannst Du auch sein. Du darfst Dein Leben verändern. Wenn wir keine Freude empfinden können, wenn unser Körper rebelliert, dann ist das ein Weckruf und weniger hinnehmbar. Wenn es Deinem Körper nicht gut tut, dann verlieren alle. Wenn Du diese Veränderung für Dich willst, dann begleite ich.

Leave a Reply