Skip to main content

Ich bewundere Frauen, die eine weiche Stärke haben. Ich bewundere Menschen, die einen spüren lassen, dass die Welt ein perfekter Ort für alle Menschen ist.
Dass in uns eine Kraft herrscht, die uns rausholt, hinführt und beschützt, was auch immer wir uns gerade wünschen.

Unsere Wünsche sind wichtig.
Unsere Wünsche sind wertvoll.
Unsere Wünsche sind unser Kompass.
Unsere Wünsche sind unantastbar.

Sobald wir anfangen Menschen mit einer Wahrheit zu konfrontieren, die unumstößlich sei, nehmen wir besonders den Menschen die Chance über ihr Leben neu zu denken, die ihnen neue Wege ermöglichen. Die Lösung steckt in dem Menschen selbst. Besonders Menschen, die es rein objektiv schwerer haben, finden diese innere Lösung, wenn sie auf Menschen treffen, die an innere Lösungen glauben, egal wie die Umstände sind.

So ein Mensch wollte ich sein. Ich wollte meine Schmerzen annehmen, aber meine Stärken leben. In dem Moment in dem ich diesen Wunsch akzeptierte, öffnete sich für mich eine ganz neue Tür.

Wie oft hatte ich gehört, dass es mit Drillingen nun mal nicht ginge.
Wie oft hatte ich gehört, dass es anders wird, aber nicht besser.
Wie oft hatte ich gehört, dass ich dankbar sein kann, dass es mir im Vergleich mit anderen gut geht.

Bitte lasse Dir das alles nicht sagen. Für Dich gibt es einzigartige Lösungen. Sie sind in Dir. Sie zeigen sich, wenn Du bereit bist. Bis dahin ist alles gut, so wie es ist. Es musste sein, damit Du tief in Dir spürst, was für DICH und DEIN LEBEN alles möglich ist.

Heute lebe ich diese weiche Stärke, um Müttern und Menschen meine Hand zu reichen, die mit ihrem Leben im Einklang leben wollen. Die spüren, dass es auch anders geht, aber den Anfang nicht finden. Die bereit sind den ersten Schritt, auch für ihre Kinder, zu machen. Heute bin ich überzeugt, dass eine Generation den Schritt in das Unbekannte, Mystische, Esoterische, aber doch mehr und mehr wissenschaftlich Belegte, wagen muss, um wieder in Balance zu leben, um mehr und mehr in den inneren Frieden zu finden, um in Liebe und weniger Angst zu leben. Was wir in uns zerstören, zerstören wir um uns.

Deine Gülay

Leave a Reply